Hyperrealistische Landschaftsaufnahmen

Tolle Anleitung für Erstellung von Hyperrealistischen Aufnahmen by Fabio Antenore

Mit diesem Statement beginnt der Artikel:

First of all, if you want to take really breathtaking shots, you have to do everything without compromise. Maybe you have to hike for hours to find a spot deep in the mountains, or you have to stand for hours in a muddy deep water to get the right perspective. Whatever you do, you have to give 120% … Because in the end, no matter how tired you are, the feeling after you have the perfect shot on your card is better than anything……….

http://phototips.cc/how-to-shoot-hyperrealistic-landscape-pictures/

Advertisements

Ich seh den Sternenhimmel……

Ein leuchtender Sternenhimmel

Nachtfotos vom leuchtenden Sternenhimmel zu erzeugen, ist in unseren Breitengraden eine Herausforderung. Nur schon die Strassenlampen strahlen so viel Licht ab, dass auf langbelichteten Fotos Objekte wie am Tag fotografiert erleuchten. Auch sind die Sterne gar nicht sichtbar. Man redet hier viel von Lichtverschmutzung. Dass man aber gar nicht unbedingt weit fahren muss um ein dunkles Örtchen zu finden, zeigt die Lichtverschmutzungs-Weltkarte, welche Satelitten-Nachtaufnahmen über die Google-Maps legt und somit sehr eindrücklich die beleuchteten Flecken unserer Welt aufzeigt.

Lichtverschmutzungsübersichtkarte:

http://www.blue-marble.de/nightlights/2012