Wireless-Adapter in Fotokameras mit div. Sicherheitslücken

 Die neusten Kameramodelle haben meist ein WLan-Adapter sowie einen Webserver integriert. Dies ermöglicht das komfortable übertragen der Bilder z.B. auf ein Tablett oder aber das Fernsteuern der Kamera über einen Webbrowser.

Offenbar setzten die Entwickler den Schwerpunkt nicht auf Sicherheitsfunktionen. So sind die Übertragungsprotokolle nicht verschlüsselt, was es einem Mitlauscher im WLan-Netzwerk einfach macht, die übertragenen Bilder abzufangen. Auch weisen die integrierten Schnittstellen zur Kamera diverse Sicherheitsmängel auf. So ist es einem Angreifer möglich, die Kamera komplett fernzusteuern, Bilder zu schiessen und diesen anschliessend abzufangen.


http://www.heise.de/security/meldung/Fotoklau-und-Spion-Funktion-Hintertuer-zu-vernetzten-Kameras-1824369.html

Advertisements